Betreuung auf der Gruppe im Seniorenzentrum Lichtenstein-Honau

Betreuung im Seniorenzentrum Lichtenstein-Honau

Kultur- und Freizeitangebote, Seelsorge, Mittagstisch: Das Betreuungsangebot für Bewohner und Gäste in unserem Seniorenheim

Seniorenzentrum Lichtenstein-Honau: Betreuung für Bewohner und Gäste

Sicher, geborgen, respektiert und angenommen: So sollen sich unsere Bewohner im Seniorenzentrum Lichtenstein-Honau fühlen. In unserer Einrichtung, die zum Diakoniewerk Martha-Maria gehört, erwartet sie eine wohnliche und harmonische Umgebung, die schon für viele betagte Menschen zu einem neuen Zuhause geworden ist.

Unsere Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen sorgen mit ihrer Begleitung dafür, dass sehr viele Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner erfüllt werden. Deshalb gibt es eine Reihe an Zusatzangeboten, die das Leben unserer Bewohner sowie der Gäste erleichtern und zu verbessern.

Unsere Betreuung in unserer Pflegeeinrichtung in Lichtenstein-Honau umfasst:

Einblicke in unsere tägliche Arbeit

Freizeitangebote

Blick auf das Schloss Lichtenstein vom Seniorenzentrum Lichtenstein-Honau

Im idyllischen Ort Lichtenstein-Honau gibt es ein ansprechendes und vielseitiges Freizeitangebot.

Freibad, Echazquelle und mehr: Ausflüge in Honau

So können Sie sich beispielsweise im beheizten Freibad direkt neben unserer Senioreneinrichtung erfrischen. Ein kurzer Spaziergang durch die schöne Landschaft führt Sie zur Echazquelle.

Begeisterte Wanderer finden durch Wald und Wiesen den Weg zum Schloss Lichtenstein, das über dem gesamten Tal ragt. Auch die beim Betreuten Wohnen gelegene Olgahöhle kann jederzeit am Wochenende besucht werden. Unter der Woche ist dies nach vorheriger Anmeldung ebenfalls möglich.

Die sogennnte „Honauer Runde“ führt Sie zum Hauffmuseum und vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Ansonsten empfehln wir, die schöne Umgebung Lichtensteins bei einem kleinen Spaziergang zu genießen.

 

Offener Mittagstisch und Café

Mittagessen im Seniorenzentrum Lichtenstein-Honau

Was ist der offene Mittagstisch?

Das Mittagessen wird in unserer Küche täglich frisch zubereitet. Wählen Sie aus zwei Hauptgerichten und stellen Sie Ihr individuelles Menü mit Vorspeise und Dessert zusammen. Nutzen Sie unseren preiswerten Mittagstisch in Ihrer Mittagspause. 

Kosten, Service und Kontakt

Wir stehen für eine abwechslungsreiche, regionale Küche mit saisonalen Angeboten. Unsere Produkte erhalten wir überwiegend von regionalen Erzeugern und Lieferanten. Ein Menü erhalten Sie bei uns schon für 6,70 Euro. 

Der offene Mittagstisch findet von Montag bis Freitag zwischen 11.30 Uhr und 13.00 Uhr statt.

Unsere Zusatzleitung: Gerne organisieren wir Ihre Feste und Feierlichkeiten nach vorhergehender Anmeldung und Absprache. Melden Sie sich einfach telefonisch unter 07129 9285-0 bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Auswirkungen der Corona-Regelungen

Da unser Haus im Moment nur zu den Besuchszeiten und unter bestimmten Besuchsregelungen geöffnet ist, bieten wir im Moment keinen offenen Mittagstisch an. 

Speiseplan ab dem 30. Januar 2023

Speiseplan ab dem 06. Februar 2023

Speiseplan ab dem 13. Februar 202

 

Café

In unserem Café im Zentrum von Honau gibt es für Gäste eine Auswahl an Kaffee, Kuchen, Eis und Getränken. Das Café ist täglich von 14 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Zu den Innenräumen gibt es auch Sitzplätze im Freien zum Sonnen und Genießen.

Sie können unsere Kuchen und Torten, die regelmäßig wechseln, selbstverständlich auch mit nach Hause nehmen.

Seelsorge

Der Gottesdienst-Raum im Seniorenzentrum Lichtenstein-Honau

Was bedeutet Seelsorge für uns?

Unser Name erinnert an eine Geschichte aus der Bibel: Jesus ist bei Martha und Maria zu Gast. Während Martha ihn versorgt, setzt sich Maria zu Jesus und hört ihm zu. So ist uns der Name Martha-Maria Verpflichtung und Programm.

Das Helfen und das Hören bestimmen unsere Arbeit. So steht es im Leitbild von Martha-Maria und vor diesem Hintergrund sehen wir Seelsorge in unserem Seniorenzentrum.

Deshalb bedeutet Seelsorge für uns, die liebevolle Zuwendung Gottes weiterzugeben, auf die Not der Menschen zu hören und die Dinge wahrzunehmen, die sie beschäftigen und bewegen.

Seelsorge geschieht sowohl in ökumenischer Zusammenarbeit mit den Lichtensteiner Kirchen, als auch unter Mithilfe der Mitarbeiter des Seniorenzentrums und der Diakoniestation.

Seelsorge heißt für uns:

  • Zuhören
  • Füreinander da sein
  • Besuche machen
  • Trost und Segen zusprechen
  • Gemeinsames Beten und Singen  
  • Abendmahl feiern
  • Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und Trauernden
  • Gemeinsames Abschiednehmen nach dem Tod

Religiöse Veranstaltungen und Gottesdienste

  • Jeden Sonntag um 10.30 Uhr: Gottesdienst im Andachtsraum
  • Von Montag bis Donnerstagnachmittag: Andachten auf den Wohngruppen und in der Tagespflege
  • Kirchliche Feste im Jahreslauf

Hinweis: Der Gottesdienst kann über Hausradio in allen Bereichen und Bewohnerzimmern mitgehört werden.

Pastorin Gerda Eschmann

Ehrenamt

Ehrenamtliche im Sinnesgarten im Seniorenzentrum Lichtenstein-Honau

Was machen Ehrenamtliche bei uns?

Ehrenamtliche Mitarbeiter bereichern den Alltag und das kulturelle Leben im Seniorenzentrum Martha-Maria Lichtenstein-Honau.

Sie leisten gute und wertvolle Dienste für die Bewohner und entlasten die Mitarbeitenden in der täglichen Arbeit.

Sie können sich unter anderem bei Spaziergängen, Spieleabenden und Quartalsgeburtstagen engagieren. Auch für Gespräche oder gemeinsame Zeit mit den Bewohnern sind uns Ehrenamtliche herzlich willkommen. 

Wenn Sie uns unterstützen möchten, melden Sie sich bitte bei unseren Ansprechpartnern. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Angebot Betreuung Stellenangebote Kontakt und Team
Karriere Alle Infos Alle Jobs

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: